Fr., 26.08.2022|19:30 Uhr|SCHLOSSPLATZ COBURG

AVANTASIA

Im Frühjahr 1999 entschloss sich der damals noch relativ unbekannte Fuldaer Musiker Tobias Sammet im Alter von 21 Jahren zum Sprung ins kalte Wasser, um sich den Traum eines Soloprojektes zu erfüllen, in dessen Rahmen er mit den Helden seiner Jungend eine etwas andere Rockoper schaffen wollte.

Zum 20jährigen Jubiläum ist es an der Zeit, die Reise vom Debütalbum „The Metal Opera“ bis zum aktuellen Nummer-Eins-Album „Moonglow“ im Rahmen von besonderen History Shows auf ausgewählten Festivals im Jahr 2022 Revue passieren zu lassen.

Bitte beachten:

Klappstühle, Glasbehältnisse, Dosen, Tetrapacks Schirme, Waffen, Laserpointer, pyrotechnische Gegenstände sind aus Sicherheitsgründen untersagt.

Ebenso nicht gestattet sind professionelle Fotoapparate, Selfie-Sticks, Videokameras, Essen und Getränke.

Das Konzert findet grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Bei Abbruch der Veranstaltung aufgrund von Unwetter besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.